Reine Baumwolle

Die Baumwolle war einer der großen Motoren der industriellen Revolution und damit unserer modernen Kultur. Die gewaltige Produktion von Naturfasern in Russland, Indien, dem Nahen Osten, Nordafrika, Mittelamerika und den Südstaaten der USA lieferten den Rohstoff für die Textilindustrie, die Möglichkeit, schnell und billig enorme Mengen an Stoffen herzustellen. Damit öffnete sich der Horizont für modebewusstes Outfit, für textiles Einrichten, kurz, für die ganze enorme Vielfalt an Stoffen und Textilien, die wir heute kennen. Und der Trend hält weiter an. Die Baumwolle als wichtigste Naturfaser vor Wolle, Leinen, Hanf oder Jute wird durch die modernen Kunstfasern keineswegs abgelöst, sondern die Anwendung noch weiter perfektioniert.

 

Warum reine Baumwolle?

 

Die Pflanzenfaser, die nicht auf Bäumen, sondern an meist einjährigen Sträuchern wächst, bietet schon von Natur aus hervorragende Eigenschaften für die Herstellung von Textilien. Sie ist extrem langfaserig, daher gut zu spinnen und sehr widerstandsfähig. Dank ihrer spiraligen Form greifen die Fasern fest ineinander. Baumwollfäden weisen mechanisch und chemisch sehr geringen Verschleiß auf, sind besonders hitzebeständig, nassfest und scheuerbeständig. Die helle, leicht gelblich-beige Rohfaser lässt sich gut entfärben, aber auch dauerhaft einfärben.

Besonders hochwertige, langstapelige Baumwollfasern sind die Mako aus Ägypten oder Pima aus Peru, aber auch speziell ausgekämmte Baumwolle entspricht hohen Anforderungen. Die glatte und hautfreundliche Faser bietet zudem besonders guten Tragekomfort, da sie Feuchtigkeit gut aufnehmen und abtransportieren kann. Sie lässt sich gut reinigen, trocknet aber recht langsam. Allerdings wird Cotton (englisch für Baumwolle) auch immer noch mit der inhumanen Ausbeutung der Erntearbeiter und der Zerstörung und Verseuchung der Böden in Verbindung gebracht. Deshalb achten wir vom Schöner Leben Shop beim Einkauf auf Zertifikate wie den Ökotex Standard 100, damit durch nachhaltige und faire Bewirtschaftung der Anbau der Baumwolle den Menschen vor Ort auch wirklich zugute kommt. Außerdem stellen wir dadurch weitgehend sicher, dass die hautfreundliche, hypoallergene Naturfaser auch wirklich Naturprodukt bleibt, ohne hochgiftige und irritierende Pestizide oder Fungizide. Die hervorragenden natürlichen Eigenschaften der Baumwolle werden nachträglich oft noch ergänzt durch chemische Ausrüstung, das heißt, durch Tränken oder Beschichten der Naturfaser. Dadurch erreicht man z. B. pflegeleichte und bügelfreie Eigenschaften, Knitterfreiheit, Schwerentflammbarkeit oder dergleichen. 100% Baumwolle ist also nicht automatisch 100% Natur.

 

Was kann ich mit Stoffen aus 100% Baumwolle machen?

 

Reine Baumwollstoffe sind typischerweise etwa der Batist, aus dem du traumhafte Blusen und Hemden schneidern kannst, Popeline für schicke Kleider, Hosenanzüge und Jacken, oder der extrem strapazierfähige Canvas, für Hosen, Taschen, Bezüge und allerlei mehr. Aber auch viele andere zauberhafte Stoffe aus reiner Baumwolle findest du bei Meine-Stoffe.de. Jerseys aus Baumwolle für hautenge, formbetonende Shirts oder Kleider, Dekostoffe für Tischdecken, Vorhänge oder Kissen, Bio-Baumwolle für die Babywäsche oder Fahnentuch für den Einsatz draußen. Beim Scrollen durch die Kategorie wirst du sicherlich etliche wertvolle Ideen finden, welchen der wunderbaren Stoffe du für welches Projekt haben willst.

 

Tipps + Tricks zur Verarbeitung

 

Denke daran, was du für dein Nähprojekt noch benötigst. Nadel und Garn, Saumband und Einlagen findest du auch bei uns im Shop und kannst du gleich mitbestellen. Tipps dazu kannst du bei den jeweiligen Kategorien zur Stoffart nachlesen. Als Garn wirst du in der Regel auf ein Baumwollgarn zurückgreifen, falls keine ausnehmend hohe Reißfestigkeit gefragt ist. Gemeinsam für alle reinen Baumwollstoffe ist, dass sie beim Waschen eingehen können. Daher unsere Empfehlung, den Stoff schon vor dem Zuschneiden zu waschen, damit da hinterher nichts passiert.

 

Die Stoffe aus reiner Baumwolle werden dir dank ihrer Widerstandsfähigkeit, Farbechtheit und Pflegefreundlichkeit besonders lange Freude an deinen selbst geschneiderten Teilen machen.

Nach oben