Verdunklungsstoffe

Vorhänge in dunklen Farben müssen nicht sein, wenn du sie nicht für das Dekor deines Zuhause haben willst. Verdunkelungsstoffe erzielen dieselbe oder sogar eine bessere Abschirmung von störendem Licht. Und das in den verschiedensten Farben, in Petrol bis Lindgrün, Pink, Sonnengelb oder sogar in Weiss. Natürlich bieten wir sie auch gemustert oder, besonders attraktiv fürs Kinderzimmer, mit interessanten Motiven bedruckt. Der spezielle lichtschluckende Effekt ist im Inneren des speziellen Gewebes verborgen.

 

Warum brauche ich Verdunklungsstoff?

 

So schön und belebend das Tageslicht oder gar der Sonnenschein ist, der durchs Fenster eine Verbindung zum Leben und zur Umgebung schafft, so sehr kann das Licht auch stören. Im Kinderzimmer beispielsweise helfen die lichtschluckenden Vorhänge beim Einschlafen, wenn es draußen noch hell ist. Aber auch dir und deinem Partner erlauben sie, mal auszuschlafen, ohne vom Licht geweckt zu werden. Ebenso schützen Vorhänge aus Verdunklungsstoff vor störenden Lichtquellen bei Nacht wie Straßenlaterne, Flutlicht oder auch Scheinwerferlicht vom vorbeifahrenden Verkehr. Zuweilen kann es selbst tagsüber notwendig werden, zu starkes Sonnenlicht abzuschirmen, z. B. bei der Arbeit am PC- Monitor oder wenn du einen Beamer fürs Heimkino oder die Urlaubsfotos und -videos hast. Umgekehrt schützen die so gut wie undurchlässigen Stoffe auch vor der Neugier oder Zudringlichkeit von außen, wenn du das willst. Denn dank der dunklen Fenster kann niemand sehen, ob jemand zu Hause ist, in welchem Zimmer du bist oder wann du ins Bett gehst.

 

Was ist das Besondere an Verdunkelungsstoff? Welche Arten von Stoff zum Abdunkeln gibt es?

 

Damit die speziellen Vorhangstoffe zuverlässig auch sehr helles Licht schlucken, ist die erste Voraussetzung natürlich ein sehr dichtes Gewebe. Denn durch irgendwelche Zwischenräume zwischen den Fasern könnten sich die Lichtstrahlen ja durchmogeln. Deshalb sind die Stoffe zur Verdunkelung sehr dicht, zumeist recht dick, und daher oft auch recht schwer. Zweitens müssen die Fasern des Gewebes dann das Licht auch schlucken, das hei?t, möglichst dunkel sein, am Besten schwarz. Der Trick bei unseren bunten Verdunkelungsstoffen ist ein mehrschichtiges Gewebe. Die innenliegende mittlere Schicht ist dicht und schwarz, die sichtbaren äußeren Schichten können daher in jeder beliebigen Farbe und Design gewählt werden. Ob eher neutral in Beige meliert oder modern in Grau oder Schwarz, luftig in Lindgrün oder Türkis, klassisch Bordeauxrot oder Cremeweiß sowie frech in Fuchsia oder gemustert mit Fußballmotiven, hier bei meine-stoffe.de findest du viele tolle Stoffe zum Verdunkeln.

 

Tipps + Tricks zur Verarbeitung der Verdunklungsstoffe

 

Zum Nähen von Vorhängen aus Verdunkelungsstoff gelten nicht nur die Tipps für Vorhänge und für schwere Stoffe allgemein:

  • Stecken mit Nadeln am Besten quer zur Naht, um zu große Wellen zu vermeiden, außerdem lassen sie sich so beim Nähen besser herausziehen
  • Eine wirklich große Hilfe bei den dicken Nähten sind Klammern statt Nadeln
  • Für gleichmäßigen Faltenwurf und zum Einhängen der Haken kannst du oben Faltenband verwenden
  • Bei Ösen oder Schlaufen empfiehlt es sich, ein Vlies zur Verstärkung mit einzulegen, damit die Falten dazwischen nicht so stark durchhängen
  • trotz des Eigengewichts evtl. noch Bleiband in den unteren Saum einlegen, damit sie auch bei gekipptem Fenster nicht aufbauschen
  • bei der Frage, welche Nähnadel du für den Verdunklungsstoff nimmst, wird es schwieriger: Um den dicken Stoff zu nähen, wären starke Universal- oder Microtexnadeln mit 80 oder 90 zu empfehlen, aber damit die Löcher möglichst klein werden und kein Licht durchdringt, solltest du lieber dünnere wählen
  • Entsprechend sollte das Garn eher dicker sein, soll heißen, 70 oder darunter, um die Löcher lichtdicht zu schliessen. Ein Polyester oder besser Nylbondgarn gleitet leichter durch die dicken Stoffe und kleinen Löcher

Insgesamt sind die Verdunklungsstoffe von uns gut zu verarbeiten und hängen als fertiger Vorhang schön gerade und gleichmäßig. Die Meisten lassen sich auch pflegeleicht bei 30° in der Maschine waschen.

Verdunklungsstoffe shoppen kannst du hier.