}

SCHÖNER LEBEN.

Bekleidungsstoff Karostoff Gitter Vierecke schwarz weiß 1,45m Breite


Artikelnummer 57995


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bekleidungsstoff Karostoff Gitter Vierecke schwarz weiß 1,45m Breite

 

Hochwertiger Karo-Stoff mit 32% Viskoseanteil und 3% Elasthan - ein echter Stoff-Traum!

Mit diesem modernen Gitterkaro bist du immer gut angezogen - ob Büro, besonderer Anlass oder Alltag.

Der bequeme und leicht elastische Stoff eignet sich toll für Kleider, Hemden, Hosen, Röcke und andere Bekleidungsteile.

Natürlich lassen sich aus dem Karostoff auch herrliche Kissen, Plaids und Decken im Karolook nähen.

Auch für andere kreative Projekte wie Taschen, Fashion-Accessoires und mehr kannst du den Gitterkaro-Stoff einsetzen.

Besondere Einzelstücke entstehen durch die Kombination verschiedener Stoffe, Borten, Bänder und Co aus unserem Sortiment:

  • Kleider
  • Hemden
  • Hosen
  • Röcke
  • Westen
  • Blazer
  • Kissen
  • Plaids
  • Decken
  • Uvm.

 

Um Fehlstiche oder Beschädigungen am Stoff zu vermeiden, empfehlen wir, elastische Stoffe mit einer Jersey- oder Stretch-Nadel für deine Nähmaschine zu vernähen. 

Diese haben eine leicht abgerundete, kugelförmige Spitze und schieben sich bei Maschen- und Strickware zwischen die Maschen, ohne sich im Gewebefaden zu verfangen oder Fäden zu ziehen und den Stoff so zu beschädigen. 

Auch die Nadelstärke solltest du an den Stoff anpassen, bei diesem dünnen Jersey eignet sich eine Nadel der Stärken 70 bis 80 am besten.

 

 

Details:

  • Länge: bestimmst du im Eingabefeld "Menge/Stückzahl"(Menge 1 = 1 Meter, Menge 1,5 = 1,5 Meter, Menge 2 = 2 Meter usw.)
  • Die Ware wird an einem Stück versendet.
  • Breite: ca. 1,45m
  • Material: 65% Polyester, 32% Viskose, 3% Elasthan
  • Gewicht: 225g/m²
  • Farbe: schwarz, weiß
  • Öko-Tex Klasse 2 Nr. 1501005
  • Waschbar bei 30°C

Wir empfehlen: Stoffe mit Naturfaseranteil vor der Verarbeitung einmal zu waschen, da diese bei der ersten Wäsche eingehen können!

Bitte beachte, dass es bei Nachbestellungen produktionsbedingt zu geringen Farbunterschieden kommen kann.

Das könnte dich auch interessieren: