Baumwollstoffe uni

Lesenswertes zum Thema:

Hier warten klasse Angebote auf dich, eine begeisternde Vielfalt in allen möglichen Arten von Gewebe und in den vibrierenden Farben aller Schattierungen! Miteinander gemeinsam haben diese uni - farbigen Stoffe alle, dass sie ausgesprochen hautfreundlich und strapazierfähig sind dank der hochwertigen Baumwollfasern.

Schau selbst und lass dich verführen von den zartesten aller Tönungen oder den kräftigen leuchtenden Farben, der sommerlich frischen bis zeitlos eleganten Couleur, vom strahlenden Weiß bis zum klassischen Schwarz.

Einfarbige Stoffe betonen eher die Fläche und das Volumen, sie machen die Form und Farbe markanter. Dabei wirken sie deutlich ruhiger und ausgeglichener als ihre gemusterten Varianten.

Ihre Textur kommt viel stärker zur Geltung, die flauschige, gerippte oder glatte Oberfläche, ihr sanfter Glanz oder matter Schimmer des Lichts. Ganz wichtig ist auch, gerade bei Kleidung sowie bei Deko und Vorhängen, wie der Stoff fällt. Soll er weich fließen oder steif stehen ? Willst du sanfte Rundungen mit anschmiegsamem Gewebe betonen oder üppige Formen mit harmonisch 

leichtem Fall umspielen ? Der Stoff macht die Form.

 

Extra weicher, dehnbarer Strickschlauch umschließt sanft die Konturen, ohne dabei dick aufzutragen. Fein gerippt oder in Grobstrick-Optik gibt er den Kleidern körperbetonten Schwung.

Nicht weniger anpassungsfähig sind die vielen elastischen Jerseys, die ausgesprochen bequem sind und weich fallen. Eine Beimischung von Elasthan sorgt dafür, dass sie auch dann nicht ausbeulen und die Haltung verlieren, wenn man mal auf den Knien rutscht oder die Ellbogen einsetzt.

Um Haltung zu bewahren, nimmst du als gewitzte Schneiderin Baumwollstoffe wie beispielsweise Popeline oder Köper, die du hier in großartigen Farbtönen findest.

Auch bei stürmischem Andrang bist du in Form, wenn du Canvas oder Segeltuch wählst. Die bleiben auch als Jacke, Tasche oder sogar Schuhe standhaft.

Um in kraftvollen Tönen Flagge zu zeigen, kannst du dir ein Teil aus Fahnentuch in deiner Lieblingsfarbe nähen. Dieser Stoff fällt zwar leicht, ist aber nicht gar so flatterhaft wie die Fahnen, die andere vor sich her tragen. Und außerdem besonders licht- und farbbeständig.

Kühlen Kopf bewahrst du mit dem hauchdünnen, kühlen Batist als Hemd oder Bluse, die leicht und fließend Eleganz und Stil mit sich bringen.

Förmlich weich fällt der wärmere Flanell, ohne dabei allzu kleinlich alle Konturen ab zu zeichnen.

Kalten Strömungen und harten Prüfungen trotzt locker der adrette Cord.

Und wenn du bei diesem Menü der vielen effektvollen Baumwollstoffe noch das ganz Besondere suchst: Wie wäre es mit etwas Waffelpiqué oder einem Nessel Cretonne?

Auch die findest du hier bei meine-stoffe.de!