Kinderjerseystoffe

Wir können nicht genug bekommen von tollen Kinderjerseystoffen! Die weichen Jerseys gibt es in wunderschönen Motiven und eignen sich super für bequeme Kinder- und Babybekleidung.

Lesenswertes zum Thema:

Kinderjerseystoffe sind herrlich weich, leicht stretchig und für Kinderbekleidung super geeignet. Ob Mütze, Schal, Schlafanzug, Hose, Pulli oder Kleid: Jerseystoffe mit tollen Kindermotiven machen einfach Spaß! Aus den Stoffen mit Piraten, Prinzessinnen, Pferden oder Dinos entstehen echte Lieblingsstücke.

Der weiche Stoff der Kindheit

Wir haben so viele tolle Jerseys für Kinder, dass wir einfach eine eigene Kategorie aufmachen mussten. Denn dieser Stoff ist besonders ideal für Kinder, vom Baby bis zum Youngster.

Schon einfach deswegen, weil er nicht wie andere Stoffe gewoben, sondern von Maschinen ganz fein gestrickt wird. Die Schlingen und Schlaufen des Strickens machen ihn wunderbar elastisch – ganz unabhängig von der verwendeten Faser. Natürlich macht ihn das noch dazu schön weich und warm. Für den Sommer gibt es aber auch extra leichte und dünne Varianten.

Alles, was du aus diesem Gewebe nähst, wird nachgiebig und ausgesprochen bequem. Außerdem reißt der Stoff natürlich nicht so schnell und scheuert sich auch nicht so ab. Das allein würde den Jersey wahrscheinlich schon zum Spitzenreiter unter den Kinderstoffen machen. Aber da kommt noch ein ganz gewichtiger Faktor dazu: er lässt sich sehr gut bedrucken. Von einfachen Streifen, Punkten und Sternchenmustern über lustige Tier-, Märchen – und Automotive bis zu gestochen scharfen Digitaldrucken von Fußballspielern oder der Eisprinzessin von Frozen.

 

Die bunte Welt der Träume

Die ungeheure farbenfrohe Vielfalt der Motive werden dich und noch mehr deine Kids begeistern.

Schon die magische Welt der Märchen ist einfach umwerfend, mittelalterliche Ritter oder Helden des Science Fiction retten die Prinzessinnen, ihre Freunde oder gleich die ganze Welt. Das mystische Einhorn, die wundersamen Drachen und zauberhaften Feen sind selbstverständlich auch dabei. All die Lieblinge deiner Lieben bevölkern die bunten Kinderstoffe aus Jersey; Ob Schafe oder Schiffe, Giraffen oder Piraten, Maikäfer oder VW-Käfer, Kater oder Caterpillar. Allerliebste Elefanten und zarte Schmetterlinge leben zwischen bunten Blumen, grünen Bäumen und rosa Erdbeeren.

 

Reiche Ausstattung

Diese farbenfrohe Welt der Kinderjerseys eignet sich selbstverständlich nicht nur für Kleidung von Kopf bis Fuß, von Mütze bis zu den Hausstrümpfen, von der Sportjacke bis zum Schlafanzug. Genauso beliebt sind die tollen Stoffe bei Kissenbezügen, Vorhängen und Bettwäsche. Besonders reizend bei der Kleidung sind Kombinationen der Motivstoffe mit einfarbigen oder gestreiften Jerseys. Für die Einrichtung des Kinderzimmers kannst du z.B. verschiedene Motive einer Gruppe verwenden. So passt der beige Vorhang mit Prinzessinnen prima zu rosa Bettbezug mit Einhorn, weißem Kopfkissen mit zauberhaften Feen und braunen Sitzkissen mit Rittern und Drachen.

 

Mit jeder Faser dabei

Die meisten der hochwertigen Jerseystoffe hier bei meine-stoffe.de werden aus Baumwolle hergestellt. Und das aus gutem Grund, denn die Baumwollfaser trägt sich sehr angenehm, sie reguliert die Feuchtigkeit und lässt die Haut atmen. Zudem hält sie sehr lange auch starker Beanspruchung stand, sie ist nicht sehr empfindlich für Flecken und kann gut gewaschen werden. Außerdem eignet sie sich bestens zum Färben und Bedrucken.

Da kann kaum eine Kunstfaser mithalten. Die Polyesterstoffe z.B. trocknen zwar sehr viel schneller, nehmen aber auch sehr schnell wieder unangenehme Gerüche an.

Ein besonderes Glanzstück ist noch der Jersey aus Viskose. Die kann genauso gut Feuchtigkeit aufnehmen und transportieren wie die matte Baumwolle, bringt aber mit starkem Glanz eine besonders reizvolle Optik. Sie wird übrigens aus Zellulose hergestellt.

Am Besten verträglich für die Kinderhaut wie für die Umwelt ist wohl die Bio-Baumwolle, und bei den Bio-Jerseys mit Ökotex oder GOTS Zertifikat kannst du zusätzlich sicher sein, dass sie nicht in Kinderarbeit hergestellt wurden. Die kannst du beruhigt auch sensiblen Kindern auf die Haut schneidern.

 

Flexibel zu Nähen

Der dehnbare Strickstoff lässt sich nicht ganz so einfach nähen wie glatte feste Stoffe, aber mit ein paar Tricks und Kniffen ist es auch kein Hexenwerk.

Als einen der besten Tricks  empfehlen wir, den Jersey nach dem Vorwaschen auf Seidenpapier zu heften oder zu stecken. Das verhindert das Verziehen und das Aufrollen an den Rändern. Du kannst das Papier einfach mit Vernähen und hinterher abreißen.

Zunächst einmal das Schnittmuster gut sichtbar und durchgehend anzeichnen, falls es später Komplikationen gibt.

Der Zuschnitt geht am einfachsten mit einem Rollschneider, aber zusammen mit dem Seidenpapier  kommst du auch mit einer gekröpften Schere gut zurecht.

Jetzt geht es ans Nähen selbst. Bei dem dehnbaren Jerseystoff und damit die Kinderklamotten auch so richtig bequem und nachgiebig werden, sollten auch die Nähte elastisch sein. Dafür gibt es zum Beispiel den Zickzack-Stich oder die Doppelnaht. Auf die richtige Stichplatte dafür achten und die entsprechende Fadenspannung. Als Nähnadel nimmst du bevorzugt eine neue, scharfe Stretchnadel, beziehungsweise für die Doppelnaht eine Zwillings- Stretchnadel. Am Besten gleich bei meine-stoffe.de mitbestellen, was du brauchst.

Wenn du das alles hast, kannst du loslegen mit dem Nähen und dann sind die wundervollen neuen Kindersachen aus Jersey auch im Handumdrehen fertig!